Facherzieher/in für Natur- und Waldpädagogik - Informationsabend

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 20. November 2019 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer LM50139
Kursleitung Naturschule Freiburg e.V.
Datum Mittwoch, 20.11.2019 18:00–19:30 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort Markkleeberg, VHS
Am Festanger 1

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die berufsbegleitende Weiterbildung qualifiziert für die fachlich fundierte, professionelle elementarpädagogische Arbeit in der Natur, insbesondere im Wald.
Inhalte:
Basiskurs
- Praxis der waldpädagogischen Arbeit im Kindergarten auf dem Hintergrund der Bildungs- und Orientierungspläne der Bundesländer
- Naturkunde/Ökologie - Vertrautheit mit Gelände und im Naturraum (fachliches und fachdidaktisches Wissen sowie Kompetenzen für die Vermittlung)
- Grundwissen aus der Elementarpädagogik für die pädagogische Arbeit im Wald (Didaktik, Methodik)
- Gefahren, Risiken und Vorschriften
- Sie werden durch den Basiskurs in Ihrem Team zur Fachkraft für diesen Schwerpunkt.

Aufbaukurs
- Vertiefung naturkundlicher Kenntnisse
- Vertiefung der praktischen Erziehungs- und Bildungsarbeit
- Wertevermittlung bei der waldpädagogischen Arbeit, Bildung für nachhaltige Entwicklung
- Kinder unter 3 Jahren im Waldkindergarten: Probleme, Aufgaben, Chancen, Grenzen
- Didaktische Ansätze im Waldkindergarten
- Kommunikation und Kooperation im Waldkindergarten (Eltern, Team, Förster, Schule)
- Selbstverständnis als Walderzieherin
- Sie qualifizieren sich durch die Teilnahme am Basis- und Aufbaukurs mit Zertifikat für eine Tätigkeit in einem Waldkindergarten oder einer festen Waldgruppe.
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung, wenn Sie näheres erfahren möchten.


nach oben