Wahlforum zur Landtagswahl - Podium mit den Direktkandidaten Wahlkreis 23

zurück



Für die Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich!

Dienstag, 20. August 2019 19:00–21:00 Uhr

Kursnummer LC10201
Dozent siehe Text der Kursinformation
Datum Dienstag, 20.08.2019 19:00–21:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort Greifenhainer Straße 2

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die sächsische Landtagswahl am 1. September 2019 wird nicht nur in Sachsen mit Spannung erwartet. Nach den Ergebnissen der Europa-Wahl richten sich deutschlandweit die Blicke auf den Freistaat. Ganz gleich, wie der Urnengang in Sachsen ausgeht, der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) ist eine kompetente Wahlentscheidung aller Bürgerinnen und Bürger wichtig. Dazu organisiert sie in Kooperation u.a. mit der Leipziger Volkszeitung Wahlforen in allen Wahlkreisen. Dabei sollen möglichst viele Menschen mit den Kandidaten ins Gespräch kommen und sich mit landespolitischen Fragen auseinandersetzen.
Entsprechend dem Prinzip der abgestuften Chancengleichheit sind an den Foren die Wahlkreiskandidaten von CDU, Linke, SPD, AfD, Grünen und FDP beteiligt, da der Einzug dieser Parteien in den Sächsischen Landtag realistisch erscheint. Kandidaten und Bürger sind zu einem sachlichen und gegebenenfalls kontroversen Diskurs zu den zentralen Themen der Landespolitik eingeladen.
Die überparteilichen Moderationen übernehmen Journalisten und Mitarbeiter der SLpB. Bei den etwa zweistündigen Wahlforen sollen die Bürger intensiv einbezogen werden. Pro Abend wird es etwa drei Themenblöcke geben, welche das Publikum bestimmt. Je Block gibt es Kandidaten-Runden und Publikumsfragen.
Es diskutieren Georg-Ludwig von Breitenbuch (CDU), Enrico Stange (Die Linke), Oliver Urban (SPD), Frank May (AfD), Dr. Gerd Lippold (Bündnis 90/Grüne) und Stefan Görnitz (FDP).

Veranstalter ist die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung

Informationen: Stefan Zinnow (Tel. 0351 85318-22 Mail: stefan.zinnow@slpb.smk.sachsen.de)


nach oben