Prima!, Klasse!, Toll!, Fein! Vom Sinn und Unsinn des Lobens

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

Dienstag, 03. September 2019 16:30–19:45 Uhr

Kursnummer LB50010
Dozent Albrecht Zenner
Datum Dienstag, 03.09.2019 16:30–19:45 Uhr
Gebühr 25,00 EUR
Ort Borna, VHS
Jahnstraße 24a

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Jeder Mensch braucht Bestätigung. Aber welche und wie viel?
Wieviel taugen Lob und Strafe als Motivator? Obwohl sie immer noch nicht abgeschafft sind, sind sich Eltern, Erzieher und Pädagogen immer öfter einig, dass Strafen nicht zum gewünschten Erziehungserfolg führen.
Aber kann es das Lob? Wie wirken solche Stimuli von außen auf das Kind? Wie funktioniert das körpereigene Belohnungssystem? Können erwachsene Bezugspersonen dieses kaputt machen? Woran liegt es, wenn Kinder den Spaß am Lernen verlieren? Was können wir Kindern mit auf den Weg geben? "Einladen, ermutigen, inspirieren" - das können wir unseren Kindern bieten, so der Hirnforscher Gerald Hüther.
Diese und ähnliche Fragen wollen wir gemeinsam diskutieren. Ihre mitgebrachten Fragen und Ideen sind willkommen.


Zielgruppe:
ErzieherInnen, LeiterInnen, Kindertagespflegepersonen, SozialpädagogInnen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Ein Rücktritt ist bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn ohne Angabe von Gründen möglich. Ab diesem Zeitpunkt ist das volle Entgelt zu entrichten.


nach oben