Veranstaltungsreihen

Die Veranstaltungsreihen umfassen Einzelveranstaltungen zu verschiedensten Themenbereichen. Die jeweiligen Themen und Termine widmen sich aktuell interessanten Fragen oder greifen Anregungen von Besuchern auf. Neben Vorträgen spielen auch Diskussion und praktisches Tun eine Rolle. Bereits feststehende Themen finden Sie im Text, kurzfristige Termine werden ständig auf der Webseite aktualisiert und u.a. über Presse und Aushänge bekannt gegeben.

1. Montagsvorträge

Die Vorträge bieten einem interessierten Publikum in den Nachmittagsstunden am Montag eine breite Auswahl an Anregungen und Informationen

Themen unter anderem:

-Wissenswertes aus Wissenschaft und Gesellschaft

- Reiseberichte

- Informationen über Rechtsfragen

- Unterhaltsames, Lesungen, Exkursionen

Sicher durch den Alltag

Tipps und Kniffe, um Gefahren zu erkennen und Unfällen vorzubeugen. In Zusammenarbeit mit der AOK Sachsen

Mo., 04.02.19, 16:00 - 17:30 Uhr

MGH Markranstädt, Offener Treff

2. Selbst erlebt – Geschichten, Berichte, Reiseerlebnisse

Vom Reisebericht bis zur persönlichen Lebensgeschichte: diese Reihe widmet sich dem persönlich Erlebten, spannenden Geschichten von Reisenden und Zeitzeugen, erzählt über Lebensentscheidungen und macht neugierig auf Länder und Menschen.

Chile-Reisevortrag

Do, 07.03.2019, 18:00 – 19:30 Uhr

Thomas Friedrich

MGH Markranstädt, Offener Treff

Unbekanntes Sardinien

Do, 16.05.2019, 18:00 – 19:30 Uhr

Thomas Friedrich

MGH Markranstädt, Offener Treff

3. Spannendes aus Geschichte und Gegenwart – Wo kommen wir her, wo gehen wir hin?

Europäische, deutsche oder Weltgeschichte wird nacherlebbar, Zahlen und Fakten werden lebendig. Zeitereignisse oder Entwicklungen, die prägend waren und auch unser Leben heute beeinflussen, werden thematisiert und diskutiert.

Die Schlacht bei Lützen – Beginn der europäischen Befreiungskriege

Mi, 24.04.2019, 18:00 - 19:30 Uhr

MGH Markranstädt, Offener Treff

4. Vor meiner Haustür – Geschichten aus der Region

Regionalgeschichte hautnah: Markranstädter berichten aus eigenem Erleben oder recherchierte Ereignisse. Ob Vortrag, Diskussion oder auch Exkursion, hier wird spürbar, warum Dinge so geworden sind, wie sie heute existieren.

Sie haben eigene Geschichten oder engagieren sich in der Region? Wir freuen uns über auch über Ihren Beitrag! Sprechen Sie uns an!

Geschichte des Fußballsports in Markranstädt, Teil2

-Fußball im Dritten Reich

-Neubeginn

Mi, 06.02.2019, 18:00 - 19:30 Uhr

MGH Markranstädt, Offener Treff

5. Neues und Spannendes aus Wissenschaft und Technik

Aller zwei Jahre verdoppelt sich das zur Verfügung stehende Wissen. Wir sehen uns einer Informationsflut ausgesetzt, die nicht mehr überschaubar ist. Mit immer größerer Geschwindigkeit verändern sich Dinge um uns herum, die Digitalisierung beeinflusst immer mehr die alltäglichen Lebensprozesse. Die Veranstaltungsreihe greift wichtige, sich derzeit vollziehende Prozesse und Fakten auf und versucht, sie greifbar und verständlich zu machen bzw. zur Diskussion darüber anzuregen.

Künstliche Intelligenz – eine Herausforderung an die Gesellschaft

Do, 04.04.2019, 18:00 - 19:30 Uhr

MGH Markranstädt, Offener Treff

6. Veranstaltungsreihe zu Unterstützungsmöglichkeiten pflegender Angehöriger

In einer alternden Gesellschaft werden wir immer mehr Menschen mit der Situation konfrontiert sich mit der Pflege und Betreuung eines Angehörigen auseinander setzen zu müssen. Oft sind die Betreffenden in diesem Fall ratlos und haben ein großes Informationsbedürfnis:

Die Veranstaltungsreihe will Lösungsansätze anbieten.

Leistungen für pflegende Angehörige: Was tun, wenn ich eine Auszeit brauche?

Do, 14.03.2019, 18:00 - 19:30 Uhr

MGH Markranstädt, Offener Treff

7. Wildes Sachsen - Natur erfahren und erleben

Vorträge und Workshops zu interessanten Themen aus der heimischen Natur und Umwelt, Exkursionen zu interessanten Orten bieten die Möglichkeit, Informationen zu Fragen zu erhalten, die gegenwärtig in der Diskussion sind, Dinge aus dem eigenen Umfeld zu verstehen, die Schönheit, aber auch die Gefährdung der Natur wahrzunehmen.

NABU –eine Umweltorganisation Stellt ihre Projekte vor

Mi, 30.01.2019, 18:00 – 19:30 Uhr

MGH, Offener Treff oder gesonderter Treffpunkt

Der grüne Ring Leipzig

Die Kooperation Der grüne Ring stellt ihre Pläne vor

Mi, 27.03.2019, 18:00 – 19:30 Uhr

8. Am Nachmittag vorgelesen

Manchmal ist es unterhaltsamer und spannender, Literatur zu hören, als sie nur zu lesen. Auch fällt dem einen oder anderen das Lesen vielleicht schwerer, weil er nicht mehr so gut sehen kann oder einfach lieber in Gesellschaft Literatur genießen möchte. Besonders dann, wenn zum Beispiel humorvolle und kurzweilige Geschichten und Anekdoten berühmter Autoren durch den Vortrag lebendig werden. Zudem bietet sich die Runde für anregende Gespräche und den Austausch von Meinungen an.

Gudrun Weber, Gerhild Landeck

Fr., 8.02.19, 15:00 - 17:00 Uhr

MGH Markranstädt, Offener Treff

9. Reparatur-Café - Hilfe bei der Reparatur liebgewordener Dinge

Ein Beitrag zur Nachhaltigkeit: Mitglieder des Computerclubs geben Anleitung zur Reparatur defekter Gegenstände, deren Reparatur sonst nicht lohnt - ein Do-it-yourself-Workshop zu verschiedenen Themen. Das Ziel ist, voneinander zu lernen und dem anderen zu helfen, selbst tätig zu werden. das gute Gefühl, selbst etwas reparieren zu können und zufrieden zu sein, einen Gegenstand vor dem Müllcontainer bewahrt zu haben, ist beabsichtigt. Mitglieder des Computerclubs

Kleingeräte reparieren

Mi, 13.02.2019, 16:30 - 18:00 Uhr

Messer schleifen

Mi, 10.04.2019, 16:30 - 18:00 Uhr

10.Selber machen für Groß und Klein – Kreativnachmittag

Der Familien- Kreativnachmittag bietet die Möglichkeit, Anregungen für Basteleien und Dekorationen auszuprobieren und umzusetzen, ob es nun Jahreszeitliche Themen sind, pfiffige Einrichtungsideen oder Spielzeug. Interessierte Besucher können mit Materialien experimentieren und selbst Gestaltetes als Anregung für eigene Kreationen und Aktivitäten zu Hause nutzen.

Unkostenbeitrag für Material/Versorgung Erwachsene 2 EUR, Kinder 1EUR

Osterbasteln

Di, 09.04.2019, 14:00 - 17:00 Uhr

Katy Günther, Anja Bräutigam

MGH Markranstädt, Offener Treff

11. Begegnungscafé

Soziale Kontakte zur einheimischen Bevölkerung sind für Geflüchtete wichtig. Bei dezentraler Unterbringung in Wohnungen oder auch in einer Gemeinschaftsunterkunft ist es sehr schwierig, das aufzubauen und zu pflegen. Deshalb gibt es im Mehrgenerationenhaus einen Treffpunkt, zu dem Geflüchtete unkompliziert mit Markranstädter Bürgern zusammenkommen können. Durch Begegnung und persönliches Kennenlernen soll ein Austausch angeregt werden, der hilft Vertrauen aufzubauen.

dienstags 16:00 - 17:00 Uhr, alle 6 Wochen

MGH Markranstädt

12. Gesundheitsvorträge

Vorträge zu Themen aus den Bereichen gesundheitsbewusstes Leben, Medizin, Ernährung u.a. geben Anregungen und beantworten Fragen, stellen Neues aus dem Bereich vor.

Krankenversicherungswechsel

Informationen zum Umstieg aus einer privaten in die gesetzliche Krankenkasse

In Zusammenarbeit mit der IKK Sachsen

Mi, 20.03.2019, 18:00 Uhr

MGH Markranstädt, offener Treff


nach oben